Neues

Alle Neuigkeiten aus dem gesamten Verein

Helfer*Innen gesucht für den 10. Hand in Hand Lauf

HandinHand Männchen Vektor

Liebe Mitglieder des TSV-Leinfelden,
der 10. Hand in Hand-Lauf steht am 23.07.2022 an und wir als Kooperationspartner wollen auch in diesem Jahr bei der Bewirtung unterstützen. Wir benötigen eure Hilfe an der Kasse, Getränke, Kaffee und Kuchen, Grill und beim Aufräumen. Für die Kasse, Getränke, Kaffee und Kuchen sind die Helferschichten von 8 bis 12 Uhr, von 12 bis 16 Uhr und von 16 bis 20 Uhr. Für den Grill 10 bis 13 Uhr, 13 bis 16 Uhr und 16 bis 19 Uhr. Ab 19 Uhr würden wir uns auch über Helfer zum Aufräumen freuen. Eure Meldung sendet bitte per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Sie meldet sich auf jeden Fall.

Herzlichen Dank schon mal für eure Unterstützung und Hilfe,
euer geschäftsführender Vorstand

ATK: Abteilungsversammlung am 11. Juli

Einladung zur Abteilungsversammlung Selbstverteidigung

am 11. Juli 2022 um 21:15 Uhr im Erfrischungsraum des Sportzentrums, Randweg 10, Leinfelden.

Tagesordnung


1. Begrüßung

2. Bericht des Abteilungsleiters

3. Bericht des Kassenwarts

4. Entlastung

5. Wahl Abteilungsleiter, Schriftführer und Kassier

5. Rückblick und Vorschau 

6. Anträge

7. Verschiedenes

Anträge bitte schriftlich bis spätestens 04.07.2022 an g-kolb-le(at)t-online.de

Liane Heinz erkämpft Medaille in Uster (Schweiz)

icon judo rot auf weiss 250px

Am 18.06.2022 startete Liane Heinz beim schweizer Ranglistenturnier in Uster (bei Zürich) in der Gewichtsklasse +70 kg der Damen. Die Kämpferei gestaltete sich für Liane recht turbulent. Gegen die Schweizerin Kaiser hatte die Leinfelderin etwas Startprobleme und unterlag letztlich im Haltegriff. Gegen die spätere Turniersiegerin Bohle aus Frankreich ging Liane in der letzten Kampfminute durch eine Seitfalltechnik in Führung, musste den Kampf kampfrichtertechnisch etwas unglücklich noch abgeben. Auch in der dritten Runde war das Glück nicht auf Lianes Seite, als eine Haltegrifftechnik zurückgenommen wurde. Mit einem Blitzsieg gegen die Schweizerin Studer durch Hüftwurf sicherte sich Liane die Bronzemedaille. Herzlichen Glückwunsch.

Kooperationen mit den Kindergärten

icon eltern kind turnen rot auf weiss 250px

Im laufenden Kindergartenjahr können wir mit 5 Kindergärten kooperieren. Jede Woche kommt Inge Gußmann entweder in die Einrichtungen oder in die Sporthalle, um eine Bewegungseinheit mit Kindern der unterschiedlichsten Altersstufen zu leiten. Gefördert werden die Projekte durch den Württembergischen Landessportbund bzw. die Landesstiftung Baden-Württemberg. Bewegungswelt spielt in der Entwicklung der Kinder eine große Rolle. Wir können somit einen Teil dazu beitragen in den Einrichtungen:

  • St. Franziskuskindergarten,
  • Schmetterlingskindergarten,
  • Paul-Maar Kinderhaus,
  • ev. Kindergarten Oberaichen,
  • Kinder-und Familienzentrum -

Danke für die Teilnahme an den Projekten.

Kooperationen mit dem Stadtseniorenrat

icon reha gesundheitssport rot auf weiss 250pxicon yoga rot auf weiss 250px

Zusätzlich zu den bisherigen Kooperationen sind nun zwei neue Angebote zustande gekommen: mittwochs von 9:30 - 10:30 Uhr Yoga im Sitzen, von 10:30 - 11:30 Uhr Yoga auf der Matte im Treff Impuls bei Sandra Kösling.

Folgende Angebote finden bereits in Kooperation statt: Bewegung und Gedächtnis (auch in Kooperation mit dem TSV Musberg), Alltagstrainingsprogramm, Sitzgymnastik und Zumbagold.

Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit so gut funktioniert. Infos und Anmeldungen bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Tel. 756255.

Nordic Walking Treff

icon nordic walking rot auf weiss 250px

Jeden Dienstag um 18.30 Uhr am Parkplatz des Sportzentrums Leinfelden (Randweg). Neueinsteiger können jederzeit teilnehmen und werden individuell angeleitet. Die Strecken sind relativ leicht und die Gehzeit inkl. Gymnastik beträgt ca. 1,5 Std. Nordic Walking Stöcke können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden. 

Organisation: Kathrin und Joachim Appel, Tel. 0711 / 754 55 23 oder 0171/222 0181.