Die Schwimmabteilung beim TSV Leinfelden wurde 1964 von Hans John gegründet. Er war viele Jahre Abteilungsleiter, Trainer, Kampfrichter und Festlesmacher. Er organisierte auch viele Ausflüge und Trainingseinheiten (sogar ins Ausland).

Der Unterricht in der Schwimmabteilung beginnt mit der Wassergewöhnung. Hier sollen die Kinder die Angst vor dem Wasser verlieren und spielerisch die grundlegenden Schwimmdisziplinen einschließlich Tauchen erlernen. Danach erfolgt das ausführliche Training und die kontinuierliche Verbesserung in allen Schwimmdisziplinen.

Auch das gesellige Miteinander kommt nicht zu kurz. Kurz vor dem Schuljahresende findet die jährliche Grill- und Chill-Party im Hallenbad Leinfelden statt. Im Herbst finden zusammen mit der Schwimmabteilung des TV Echterdingen die Vereinsmeisterschaften statt. Im Dezember kommt der Nikolaus und kurz vor den Weihnachtsferien findet im Hallenbad Leinfelden eine kleine Weihnachtsfeier statt.

Bis zum Jahr 2011 gab es noch Wasserballtraining. Da derzeit keine Mannschaft mehr gebildet werden kann, wird dieser Bereich im Moment nicht mehr angeboten.