Neues

Volleyball Damen: Knapp verloren

Gegen die Damen des TV Unterboihingen kamen wir leider nur schwer auf Betriebstemperatur und somit ging Satz 1 viel zu schnell an die Gastgeberinnen. Danach entwickelte sich allerdings ein ausgeglichenes Spiel und so waren die Sätze 2, 3 und 4 sehr viel umkämpfter. Und wer weiß, wie das Spiel geendet hätte, hätten wir in Satz 4 unseren Satzball zum erneuten Satzausgleich ummünzen können. Doch so war es am Ende leider 'hätte, hätte, Fahrradkette' und wir verloren mit 1:3 Sätzen (-13, +24, -18, -24).

Zum Ende der Hinrunde treffen wir am 11. Dezember auf den Tabellennachbarn SV 1845 Esslingen 5. 

IMG 1777

Volleyball Damen: Weil es so schön ist, gleich nochmal

Gegen die ebenfalls sehr junge Mannschaft von SV 1845 Esslingen 4 zeigten unsere Damen die klar bessere Spielanlage und siegten verdient mit 3:0 Sätzen (+21, +17, +18). Auch im nachfolgenden Spiel gegen TSV Neckartailfingen wäre der Gewinn wenigstens eines Satzes verdient gewesen, so kamen wir im zweiten Satz nach deutlichem Rückstand nochmals auf einen Punkt heran und auch sonst waren die Sätze lange ausgeglichen, verloren dann aber doch mit 3:0 Sätzen (-16, -24, -17). Dies bedeutet aktuell den 6. Platz (bei 9 Teams) bei noch 2 ausstehenden Spielen in der Hinrunde.

IMG 1777

Volleyball Damen: Da ist das Ding

 In Spiel Nummer 4 gelang nicht nur endlich der erste Satzgewinn, sondern dann auch gleich der 1. Saisonsieg für unsere junge Damenmannschaft.

In einem sehr wechselhaften Spiel war der 1. Satz noch hart umkämpft mit glücklicherem Ausgang auf unserer Seite. In Satz 2 verhinderte eine miserable Aufschlagsquote und in Satz 3 zu wenig Risiko und damit Druckausübung auf die gegenerische Mannschaft ein noch besseres Ergebnis, das durchaus möglich gewesen wäre. Um so größer war am Ende die Freude, dass die angesprochenen Probleme und Maßnahmen fruchteten, sodass wir den Satzrückstand dann doch noch mit 2 ungefährdeten Satzgewinnen in einen 3:2 Erfolg umdrehen konnten! 

Volleyball Damen Sieg gegen TGN

Volleyball: Neue Damenmannschaft erstmals im Einsatz

icon volleyball rot auf weiss 250px

In ihrem allerersten Spiel bei den Aktiven musste sich unsere aufgrund kurzfristiger Erkrankungen starkdezimierte und somit nochmals jüngere Mannschaft - der Altersdurchschnitt lag bei 17,9 Jahren - mit 0:3 in der 1. Runde des Bezirkspokals geschlagen geben. Immer mal wieder gelangen schöne Spielzüge, insgesamt war die erfahrene Mannschaft von ASV Botnang 2 allerdings deutlich überlegen und kontrollierte / dominierte das Spielgeschehen nach Belieben. Weiter geht es bereits diesen Sonntag mit dem ersten Rundenspiel gegen TSV Bernhausen 2. 

Mitspieler gesucht

icon volleyball rot auf weiss 250px

Du suchst eine neue Herausforderung, einen Ausgleich zum Job oder einfach nur ein paar Herren mit denen du deinem Hobby Volleyball aktiv nachgehen kannst? Dann könnten wir genau die Richtigen für dich sein!

Wir, die Herrenmannschaft des TSV Leinfelden suchen Mitspieler für die kommende Saison in der A-Klasse. Wenn du bereit bist dich in einer gemischten Truppe (25 – 60 Jahren) zu engagieren und einzubringen, dann melde dich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Was du mitbringen solltest sind deine Volleyballschuhe und Bock auf Training, der Rest ergibt sich!