Erfolg der E-Jugend – Platz 1

Am Samstag, 29. und Sonntag, 30. September 2018 starteten wir mit insgesamt sieben Mannschaften beim Gaufinale der Mannschaften in Gerlingen.

Unsere allerjüngsten in der E-Jugend (Jahrgang 2009/2010) legten überzeugend vor. Mit ihren annähernd fehlerfreien Übungen am Sprung, Reck, Balken und Boden erreichte die 1. Nachwuchsmannschaft mit den 5 Turnerinnen (Alina, Annabella, Franziska, Helen und Thalia) einen sensationellen 1. Platz (von 14) und standen stolz und voller Freude auf dem Siegertreppchen. Endlich konnte der TSV Leinfelden seine größten Konkurrenten vom MTV Stuttgart und vom TF Feuerbach mit 1,3 Punkten und 1,35 Punkten Vorsprung schlagen. Auch die 2. Mannschaft (Antonia, Emilia und Kira) und 3. Mannschaft (Gloria, Jana, Maja und Melina) hielt der großen Konkurrenz entgegen und erreichte einen tollen 7. Platz und 10. Platz.

In der D-Jugend (Jahrgang 2007/2008) erreichte die 1. Mannschaft (Chiara, Jana, Leni, Marlene und Paula ) wie schon im letzten Jahr mit nur 0,25 Punkten Abstand zum Qualifikationsplatz einen spitzenmäßigen aber undankbaren 4. Platz – schade. Die 2. Mannschaft (Alina, Ipek und Noémie) starteten krankheitshalber durch einen Ausfall zweier Turnerinnen etwas geschwächt und erreichte einen guten 11. Platz.

Weiter am Start war die C-Jugend (Jahrgang 2005/2006). Das Team (Celine, Hannah, Jana, Lina und Nele) erturnten sich einen soliden 6. Platz.

Die Mädchen der offenen Klasse auf Gauebene (ab Jahrgang 2004) gaben am Sonntagmorgen noch einmal alles und erreichten letztendlich einen super 6. Platz von 11. Im Team starteten Andrea, Coralena, Hanne Sofie, Jasmin, Katharina, Pauline, Rebecca und Sinja.

Allen hat es riesig Spaß gemacht nicht als Einzelkämpfer zu starten sondern einmal wieder im Team.
Die Qualifizierten der E-Jugend freuen sich auf den nächsten Wettkampf, das Bezirksfinale, das gleich noch vor den Herbstferien am 20.10.2018 in Wernau stattfindet.
Herzlichen Dank an alle Betreuer, Kampfrichter und Eltern für die Unterstützung.